Unsere 10 liebsten Expert*innen zum Thema Ernährung, Psyche und Wohlbefinden

Ernährung, Psyche und Wohlbefinden - wie hängen diese zusammen? Die Wissenschaft hat festgestellt (😂), dass das Befolgen von starren Ernährungsregeln selten zu einer nachhaltigen Verhaltensänderung führt. Unser Verhalten und wie wir uns fühlen wird ebenso stark durch unsere geistige Haltung bestimmt: Ansätze wie die achtsame Ernährung, die intuitive Ernährung oder Healthy at every Size® finden immer mehr Interesse. Zudem findet in den Medien eine breite Berichterstattung zum Thema Darm und Gesundheit statt. Viele Verbraucher*innen reagieren sensibler auf Zeichen ihres Körpers und wissen, dass glückliche Darmbakterien auch tatsächlich glücklich machen können. Einige Expert*innen haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Zusammenhang zwischen der eigenen mentalen Einstellung und der Ernährung verbunden mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen einer breiten Masse zugänglich zu machen. Zehn dieser Stimmen stellen wir jetzt vor - alphabetisch gelistet:

10 Expert*innen für Ernährung, Geist und Wohlbefinden // (c) Grafik NUTRITION HUB

10 Expert*innen für Ernährung, Geist und Wohlbefinden:


1. Dr. Jon Chim Bai-Habelski - Ökotrophologin, Ernährungsberaterin und Expertin für Darmgesundheit

Darmgesundheit ist für Dr. oec. troph. Jon Chim Bai-Habelski ein zentraler Bestandteil ihrer beratenden Tätigkeit. Für Jon Chim ist der Darm die Wurzel der Gesundheit und der Spiegel der Seele. Er beeinflusst unser Wohlbefinden maßgeblich, aber beispielsweise ebenso unsere Haut, die Nieren und unser Gewicht. Genau in diesen Bereichen berät Jon Chim – wertschätzend und empathisch in enger Zusammenarbeit mit den FachärztInnen vor Ort. Darüber hinaus teilt sie wertvolle und wissenschaftlich basierte Infos zur Darmgesundheit auf ihrem Blog, Instagram und Facebook.


2. Giulia Enders - Ärztin, Wissenschaftsjournalistin und Bestseller-Autorin

Giulia Enders ist Ärztin für Gastroenterologie und Autorin des Buches „Darm mit Charm“. Bereits 2012 hat Giulia angefangen, die Menschen für das Thema Darmgesundheit zu sensibilisieren. Und das Ganze nicht über den erhobenen Zeigefinger, sondern mit viel Hingabe und immer ein wenig Humor. Ihr Buch ist mittlerweile ein Millionenbestseller und trägt stetig dazu bei, dass Menschen den Zusammenhang zwischen Geist, Wohlbefinden und der Darmgesundheit verstehen. Giulia findet man über ihre Homepage, Facebook oder Twitter.


3. Dr. Anne Fleck - Ärztin, Ernährungsmedizinerin und Best-Seller-Autorin

Dr. med. Anne Fleck, auch bekannt als Ernährungs-Doc aus der gleichnamigen NDR-TV-Serie, behandelt Patienten konsequent nach aktuellsten Erkenntnissen von Medizinforschung und Ernährungswissenschaft. Wichtig ist Anne Fleck ein ganzheitlicher Ansatz, bei dem im Mittelpunkt das Individuum steht, als untrennbare Einheit von Körper, Seele und Geist. Genau deswegen haben wir sie für diese Top 10 Liste ausgewählt. Anne Fleck legt den Fokus auf das echte Zuhören und Einfühlen in das Gegenüber. Dadurch können Veränderungen im körperlichen und seelischen Gleichgewicht frühzeitig erkannt werden und positiven Ressourcen und Selbstheilungskräfte gefördert werden. Bereits in ihrem Buch Energy!: Der gesunde Weg aus dem Müdigkeitslabyrinth, Mit 30-Tage-Selbsthilfeprogramm legt sie den Fokus auf die Verhaltensänderung beim Individuum.

4. Cornelia Fiechtl - Ernährungspsychologin, Arbeitspsychologin, & Organisationspsychologin, klinische Gesundheitspsychologin und Biofeedback- Therapeutin.

Cornelia Fiechtl geht es in ihrer Arbeit um Ganzheitlichkeit, Geist und Wohlbefinden. Sie setzt beim achtsamen und intuitiven essen an und unterstützt dabei Menschen bei der Umsetzung im täglichen Leben. Dabei legt Cornelia Wert darauf, sich von der Lebensmittelfixierung und von Parolen über Disziplin zu lösen und ein befreites Essverhalten zu erreichen. Ihr Wissen teilt sie in ihrem Buch Food Feelings – wie Emotionen bestimmen, was wir essen und regelmäßig über ihren Podcast Achtsam essen & Ernährungspsychologie. Mehr von Cornelia gibt es auf ihrer Homepage, Instagram, Twitter und Facebook.


5. Laura Junge - Food as medicine aka @lustesser

Die medizinische Ernährungswissenschaftlerin und ärztlich geprüfte Fastenexpertin Laura Junge vermittelt seit mehr als sieben Jahren Wissen rund um die Themen pflanzenbasierte Ernährung, Selbstliebe und Achtsamkeit. Sie ermutigt mit einer extra Portion Humor, Leichtigkeit und Authentizität sowie mit fundierten Inhalten, zu einer nachhaltigen Lebensstilveränderung. Laura ist Fastenexpertin beim Startup Kale&Me und bietet ein eigenes Fasten-Programm “Modern Fasting, Nutrition & Lifestyle Upgrade” an. Mehr von Laura: Homepage und Instagram.

6. Prof. Dr. Laura M. König - Psychologin und Verhaltensforscherin

Laura König ist Juniorprofessorin für Public Health an der Fakultät für Lebensmittelwissenschaften an der Universität in Bayreuth. Sie beschäftigt sich mit der Bewertung und Veränderung des Gesundheits- und Essverhaltens anhand digitaler Tools. Das individuelle Wohlbefinden und der Geist spielen bei ihr ebenfalls eine entscheidende Rolle. In einer vorangegangenen Arbeit beschäftigte sich Laura König bereits mit dem Einfluss der physischen und sozialen Umgebung auf unser Gesundheitsverhalten. Mehr von Laura: Twitter


7. Frédéric Letzner - Ernährungspsychologe und Gesundheitsvermittler

Frédéric Letzner ist Ernährungswissenschafler, sowie Redner und Autor für Ernährungspsychologie, und bekannt dafür, mit seinen Worten Einstellungen und Meinungen seines Publikums ändern zu können. Seit 15 Jahren ist er Gesundheitsvermittler. Dabei spricht oder schreibt er über Themen aus dem Bereich der Ernährungs- und Gesundheitspsychologie. In seinem neusten Buch „Zu blöd zum Leben – Gesundheit geht anders“ versucht er Antworten zu finden, warum es uns oftmals nicht an Wissen mangelt, sondern an der Umsetzung. Wer dieses Buch liest weiß außerdem, dass Menschen keine Maschinen sind, die via Bedienungsanleitung steuerbar sind. Auch er betont: Es sind keine Belehrungen notwendig, sondern unser Geist und Wohlbefinden sollten im Vordergrund stehen. Mehr von Frédéric: Homepage, Instagram, Facebook und Twitter.

8. Misava Macamo - Diätassistentin, Ernährungsberaterin und -Therapeutin

Misava Macamo kombiniert rein wissenschaftliche Erkenntnisse aus Ausbildung und Studium (B. Sc. Diätetik) mit Aspekten der Persönlichkeitsentwicklung und der mentalen Gesundheit. Laut Misava lassen sich allein über die Persönlichkeitsentwicklung einige vermeintliche Ernährungsprobleme lösen. Ihre Arbeit bietet sie in Form von ganzheitlicher Ernährungsberatung und –Therapie an. Darüber hinaus teilt sie fast täglich Inspirationen zu den Themen: glückliche Ernährung, Genuss, Intuition und Achtsamkeit auf Homepage und Instagram


9. Dr. Antonie Post, Ernährungswissenschaftlerin und Expertin für HAES

Dr. Antonie Post ist Ernährungswissenschaftlerin und beschreibt den Health at Every Size Ansatz® als ihre „Geheimwaffe“. Die drei Hauptkomponenten sind hierbei: die Körperakzeptanz (unabhängig von Größe, Umfang oder Körperform), die intuitive Ernährung und die körperliche Bewegung, bei welcher der Spaß im Vordergrund stehen sollte. Antonie betont, dass alle Essensregeln über Bord geworfen werden sollten. – Eine Befreiung aus der Diätmentalität also, um Frieden mit dem Essen und dem eigenen Körper zu schließen. Dr. Antonie Post ist Speakerin, Beraterin und Coach – mit eigenem Podcast namens „Iss doch, was du willst!“. Mehr von Antonie:

Homepage, Instagram order Facebook.

10. Lena Schwindt aka Lenatura - Ernährungstherapeutin und Ayurveda – Lifecoach

Lena’s jetzige Arbeit ist durch ihre persönliche Vergangenheit geprägt, in der Stress sie sehr vereinnahmt hat. Sie beschreibt es so, dass sie in ihrem Leben, aber auch bei ihrer eigenen Marke Lenatura „Lena“ vergessen hatte. Davor möchte sie andere Menschen bewahren und sie motivieren, die Frühwarnsignale des Körpers zu beachten. Lena teilt ihr Wissen über ihren Podcast „Unbeschwert ernährt“, hat kostenlose Onlineangebote, ein Gruppenprogramm, bietet 1:1 Ernährungstherapie an und hat das Buch „Ayurveda für den Darm“ veröffentlicht. Mehr von Lena:

Homepage, Instagram oder Facebook.

Übrigens: Auf unserer englischsprachigen Seite findet ihr den Beitrag mit 5 Ernährungsexpert*innen, die international tätig sind. Hier lang geht’s direkt zum Artikel. Wer fehlt auf dieser oder der englischen Liste? Teilt gerne eure liebsten Expert*innen, Pionier*innen oder Führungskräfte zu diesem Thema per E-Mail an: hello@nutrition-hub.com.


Dieser Artikel wurde geschrieben von Bastienne Neumann. Bastienne ist eine der erfolgreichsten Expertinnen auf dem Gebiet der Ernährungspsychologie in Deutschland und teilt ihr Wissen regelmäßig in ihrem Podcast "Ernährungspsychologie leicht gemacht". Sie kuratiert das Thema Nutrition, Mind und Wellbeing bei Nutrition Hub.